Therapie

Schwerpunkte in meiner Praxis sind:

  • Pädiatrie: z.B. bei

    - sensorischen Integrationsstörungen
    - Störungen der Wahrnehmung (visuell, auditiv, taktil, vestibulär, propriozeptiv)
    - grob- und feinmotorische Entwicklungsstörungen
    - Aufmerksamkeits- Defizit- (Hyperaktivitäts-) Syndrom
    - Störungen des Sozialverhaltens
    - Teilleistungsstörungen schulischer Fertigkeiten wie Legasthenie, Dyskalkulie


  • Neurologie: z.B. bei

    - Schlaganfall
    - Multipler Sklerose
    - Tumorerkrankungen
    - Parkinson


  • Orthopädie: z.B. bei

    - Erkrankungen der Hand, des Ellbogens und der Schulter
    - Arthrose
    - Narbenbehandlung nach Operationen


    Ziele der Behandlung sind die Verbesserung der Motorik und Koordination,
    der Wahrnehmung, der kognitiven und neuropsychologischen Funktionen,
    des Sozialverhaltens und der Selbständigkeit, jeweils abhängig von den bestehenden Beeinträchtigungen.
    Auch die Anleitung der Angehörigen gehört zum Arbeitsfeld.

    Die Ergotherapie ist in Deutschland als Heilmittel anerkannt und wird von Ärzten
    als sensomotorisch- perzeptive, motorisch- funktionelle, psychisch- funktionelle oder
    neuropsychologisch- orientierte Behandlung verordnet, bei entsprechender Indikation
    auch als Hausbesuch. In der Regel wird eine Einzeltherapie durchgeführt,
    aber auch die Behandlung in Gruppen ist bei entsprechendem Störungsbild möglich.


  • Kontakt

    Praxis für Ergotherapie

    Ingrid Maas
    Am Marktplatz 1
    66346 Püttlingen
    Telefon 06898/ 64707
    Fax 06898/ 64756
    E-Mail info@ergo-maas.de
    Die Praxis führe ich als Praxisgemeinschaft mit meinem Kollegen Herrn Markus Leistenschneider.